Willkommen zur Qualitätsstrategie der Schweizerischen Land- und Ernährungswirtschaft

Am 26. November 2016 haben 37 Chartaunterzeichnende den Verein Qualitätsstrategie gegründet. Seit einem Jahr ist der Verein aktiv, und hat inzwischen 42 Mitglieder. Der Verein will mit der Charta als Rahmen und Fundament Themenbereiche mit Inhalten füllen, die aktuell und gesellschaftlich relevant sind, aber (noch) nicht in der öffentlichen Diskussion angekommen sind. Fürs 2018 hat der Verein ein Projekt gestartet, welches das Tierwohl und die Besonderheiten der Schweizer Tierproduktion zum Thema hat.

Wir, die unterzeichnende Schweizerische Land- und Ernährungswirtschaft, sind der Überzeugung, dass sich Schweizerische Nahrungsmittel durch umfassende Qualität auszeichnen müssen. Nur so kann den Bedürfnissen der Konsumenten und Konsumentinnen entsprochen werden und die Produkte können erfolgreich auf den Märkten positioniert werden. Dies gelingt umso besser, wenn Partnerschaften innerhalb der Wertschöpfungskette eingegangen und gepflegt werden. Für diese Qualitätsstrategie engagieren wir uns mit Aktionen und Projekten.